bestellt euch das online-magazin

Von April bis Ju­li 2017 ha­ben die Eich­stät­ter Jour­na­lis­tik-Stu­den­ten des vier­ten Se­mes­ters dis­ku­tiert und recherchiert, sind von Berlin bis nach Kiel gefahren und sogar nach London geflogen, um die unterschiedlichen Facetten des „Verlierens“ kennenzulernen.

Am En­de der drei Mo­na­te steht das cross­me­dia­le Pro­jekt Ein­steins – und da­mit ne­ben die­ser Home­page auch die Ein­steins-TV-Sen­dung und das ak­tu­el­le Ein­steins-Print­ma­ga­zin.
Bestellt Euch das Ma­ga­zin und er­fah­rt mehr über die vielen Gesichter des Verlierens!

So geht’s:

1. Füllt das unten stehende Formular aus. Eure An­ga­ben wer­den aus­schließ­lich für eure Be­stel­lung ver­wen­det.
2. Über­wei­st den Be­trag an das Kon­to der Uni­ver­si­tät:

Stiftung Kath.Univ.Eichstätt-Ingolstadt, Sparkasse Ingolstadt Eichstätt

IBAN: DE76 7215 0000 0000 0073 10 

SWIFT-BIC: BYLADEM1ING

In der Zei­le „Ver­wen­dungs­zweck“ ver­mer­kt Ihr bit­te „Ein­steins-Ma­ga­zin 2017“ und Euren Na­men. Das Ein­steins-Ma­ga­zin kos­tet 3,00 Euro zu­züg­lich 1,45 Euro für den Ver­sand. (Bei mehreren Ex­em­pla­ren sind die Por­to­kos­ten ent­sprech­end hö­her, wir schreib­en Euch an)
3. So­bald wir den Zahl­ungs­ein­gang ver­merkt ha­ben, sen­den wir Euch eure bestellten Ex­em­plare zu.
4. Ge­nie­ßt die Lek­tü­re!

Bestellung über das Kontaktformular - ACHTUNG Überweisung nicht vergessen!

7 + 15 =